Institut Mensch, Technik und Teilhabe


Aktuelles

News rund um das IMTT

Zweite Forschungswerkstatt im PiTiPS Projekt erfolgreich umgesetzt

Das Institut Mensch, Technik, Teilhabe (IMTT) der HFU ist Projektpartner des Begleitforschungsprojektes „PiTiPS“ und begleitet sieben Verbundprojekte der Förderrichtlinie „Technologiegestützte Innovationen für Sorgegemeinschaften zur Verbesserung von Lebensqualität und Gesundheit informell …

Exkursion in die Universitäre Altersmedizin Felix Platter, Basel: Einsatz einer Raumsensortechnologie

In der Universitären Altersmedizin Felix Platter (UAFP) werden Patient*innen im Alter ab 65 Jahren behandelt. In der spezialisierten Abteilung für Personen mit Delir (DelirUnit) wird aktuell die Praktikabilität der Technologie …

„Gemeinsam für Gesünder“: IMTT auf der Jahresveranstaltung des Forums Gesundheitsstandort Baden-Württemberg

Baden-Württemberg will zum Vorreiter bei der digitalen Medizin und Translation werden – so der selbst formulierte Anspruch des Forums Gesundheitsstandort Baden-Württemberg. Auf der Jahresveranstaltung haben sich am 24. November 2022 ...

Forschungsprojekt FreiZeit und der St. Galler Demenzkongress

Der Frage nachgehend, was Menschen mit Demenz tun, wenn sie keine Betreuungsangebote oder andere Formen der Ansprache bekommen, wird aktuell im Forschungsprojekt FreiZeit am Institut Mensch, Technik und Teilhabe (IMTTS) ...

Entwicklung von innovativer Technik für die informelle Pflege

Das IMTT ist beteiligt an einem interdisziplinären BMBF Begleitprojekt Rund 80 Prozent der derzeit 4,1 Millionen Menschen mit Pflegebedarf in Deutschland werden in ihrem häuslichen Umfeld versorgt. Die Hauptlast dieser ...

Erster Besuch der Partner:innen aus der Dominikanischen Republik

Nach zwei erfolgreich durchgeführten binationalen MOOC Kursen über die Versorgung von Menschen mit Demenz konnte nun erstmals auch ein Besuch der Partner:innen aus der Dominikanischen Republik am Institut Mensch, Technik ...

5. Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“

Am 21. und 22. September 2022 fand die fünfte Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“ erstmals nach drei Jahren wieder in einem Präsenzformat statt. Ausgeschrieben durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung ...

Welt-Alzheimer Tag am 21.09.2022

In Deutschland leben aktuell rund 1,8 Millionen Menschen mit Demenz mit steigender Tendenz. Die adäquate Versorgung dieser Menschen wird in den nächsten Jahren eine der zentralen Fragestellungen und Herausforderungen für ...

Startschuss der eLan-Studie

Start der randomisiert kontrollierten Studie des Forschungsprojektes eLan Am 26.07.2022 fiel der Startschuss für die randomisiert kontrollierte Studie des Forschungsprojektes "eHealth-Lösungen zur Förderung des Ernährungs- und Bewegungsverhaltens von ALG-II- Leistungsbeziehern ...

Projekt „Komplexe Pflege“ startet mit ersten Workshops

Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige in komplexen Versorgungssituationen: Projekt „komplexe Pflege“ ist gestartet. Erster Workshop mit Praxis-Partnern liefert erste Ergebnisse Das Forschungsprojekt „Komplexe Pflege - Innovative Bildungs- und Unterstützungskonzepte für Menschen ...

Skip to content